Body Movement Screen

Body Movement Screen

Bewegung als Arzneikasten ohne Nebenwirkungen zur Gesundheitsvorsorge ist eine gute Sache. Es stellen sich aber vor der Umsetzung des Bewegungsprogramms einige Fragen:

– Was ist mein Trainingsziel?
– Welche Bewegungsart hilft mir das Ziel zu erreichen?
– Möchte ich durch Bewegung meine Gesundheit wirklich verbessern?
– Wozu ist mein Bewegungsapparat gegenwärtig in der Lage?
– Was bedeuten Schmerzen/Limitierungen/Assymetrien und wie kann ich diese auflösen?

 

Diese Fragen MÜSSEN vor Beginn eines Trainings nicht nur gestellt, sondern auch beantwortet werden!

Die Ausgangsbasis eines verantwortungsvollen, effektiven und gesundheitsorientierten Bewegungstrainings sollte die Ermittlung eines körperlichen Istzustandes, eines sogenannten LEVEL 0-Prinzips sein. Ohne einer Ermittlung dieser Basis können keine Erfolge sichtbar gemacht werden, es wird also, wie in 99 Prozent der Fälle, geradewegs ins „Blaue“ trainiert.
Das Ende vom Lied ist dann entweder die Rückkehr zur Couch und/oder die Verschlechterung der körperlichen Beschwerden.

Mit dem BODY MOVEMENT SCREEN steht uns ein sehr wertvolles Tool zur Ermittlung der gegenwärtigen, körperlichen Fähigkeiten zur Verfügung.
Wir unterscheiden zwischen SCREEN BASIC und SCREEN PLUS:

SCREEN BASIC

– Anamnese + Trainingszielermittlung
– 4 Bewegungstests
– Auswertung und Trainingsempfehlung
Dauer 75 – 90 Minuten
Preis: EUR 140,-

SCREEN PLUS

– Anamnese + Trainingszielermittlung
– 10 – 12 Bewegungstests
– Auswertung und geführte Trainingseinheit
Dauer 100 – 120 Minuten
Preis: EUR 190,-

Anmeldungen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!